29. September - Wasserrettung PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: admin   

Samstagvormittag wurde die Feuerwehr Achenkirch mit dem A-Boot zu einer Wasserrettung alarmiert. Die aufgrund einer Bergescheren-Schulung bereits im Feuerwehrhaus befindlichen Kameraden rückten unverzüglich aus.

Die Anfahrt zur Bootshebeanlage gestaltete sich durch die Ampelregelung durch den Achenseetunnel wie erwartet relativ schwierig. Der Einsatz wurde anschließend noch vor der Wässerung des Bootes abgebrochen. Die verunfallte Paragleiterin konnte geborgen werden. Die Bergung des Gleitschirmes wurde von der Wasserrettung übernommen.

 

So konnten die Kameraden der FF Achenkirch relativ rasch wieder zur Bergescheren-Schulung zurückkehren.

Medienberichte:

 tirol.orf.at
 tt.com

 

Zufallsbild

P4150001.jpg

Facebook